Datenschutzerklärung

butworks.de / die Firma Tontopf e.K. nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie wissen lassen, wann wir welche Daten erheben und speichern und wie wir Sie verwenden. Ihre Personen- und Dateidaten bleiben nur innerhalb der Firma zum Zwecke der Auftragsabwicklung. Hier nun unsere Datenschutzerklärung:

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Webseiten von Tontopf e.K. Sollten Sie von Links auf unserer Seite zu anderen Webseiten gelangen, informieren Sie sich dort über den Umgang Ihrer Daten.

§ 2 Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu und werden nach der Beendigung Ihres Besuches gelöscht.

§ 3 Bestandsdaten

  1. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.
  2. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 4 Nutzungsdaten

  1. Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Teledienste. Nutzungsdaten zum Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
  3. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir setzen auf unserer Website sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert, um Kunden bei wiederholten Besuchen wieder zuerkennen.

Wir setzen Cookies wie folgt ein:

  • Ein Cookie direkt von Butworks dient ausschließlich dazu, Warenkörbe den jeweiligen Nutzern zuzuordnen. Dieses Cookie ist technisch notwendig. Ohne dieses Cookie ist ein Bestellvorgang nicht möglich („Session-Cookie“).
  • Ein weiteres Cookie wird von unserem Chat-Anbieter „Zendesk, Inc.“ benutzt, um Benutzer auf Butworks wiederzuerkennen. Informationen darüber erhalten Sie unter dem folgenden Link (englisch): https://www.zendesk.com/company/customers-partners/cookie-policy/. Dieses Cookie ist für den Chat technisch notwendig und behält seine Gültigkeit für ein Jahr ab dem ersten Besuch unserer Webseite.
  • Ein weiteres Cookie wird von Google Analytics gesetzt. Informationen zu Google Analytics finden Sie im §7 Google Analytics. Dort finden Sie auch Information, wie Sie das Tracking durch Google Analyics auf Butworks umgehen können. Das Google-Analytics-Cookie läuft nach 2 Jahren ab.
  • Falls Sie über eine Suchmaschine (z.B. Google oder Bing) zu Butworks gelangt sind, wird gegebenenfalls von dieser Suchmaschine ein weiteres Cookie auf ihrem Rechner installiert, worauf Butworks jedoch keinen Einfluss hat.

Alle verbreiteten Webbrowser bieten die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies zu deaktivieren bzw. bereits angelegte Cookies zu löschen. Informationen zur Vorgehensweise entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass das Löschen oder das Blockieren des direkt von Butworks gesetzten Cookies dazu führt, dass Ihr Warenkorb sowie eventuell bereits hinterlegte Kontaktdaten verloren gehen, oder Sie nicht in der Lage sind eine Bestellung zu tätigen.

Wenn Sie weitere Fragen zu den Cookies auf https://butworks.de haben, wenden Sie sich bitte per Mail an datenschutz@butworks.de.

§ 6 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:

§ 7 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

§ 8 Newsletter

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter nutzen wir Ihre email Adresse nur für eigene Zwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Die Anmeldung und Einwilligung zum Newsletter haben Sie separat im Bestellprozess ausdrücklich durch anwählen der Funktion erteilt. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über Angebot von der Firma Tontopf e.K. Insofern Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine email Adresse, und Informationen, die die Überprüfung ermöglicht, um zu prüfen ob der angegebene Inhaber der email auch der tatsächliche Inhaber ist, bzw. der Inhaber auch mit dem Empfangs des Newsletters einverstanden ist. Zusätzliche Daten erheben wir nicht! Die eingetragene email Adresse wird nur für den Versand eines Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Die Speicherung erfolgt jedoch nur zu Nachweiszwecke, sollte ein Dritter Ihre email Adresser mißbrauchen. Sowohl die Einwilligung zur Speicherung der Daten, Ihrer email Adresse, sowie deren Nutzung zum Versand eines Newsletters kann widerrufen werden. Den Widerruf können Sie über einen Link im Newsletter selbst oder per Nachricht an den weiter unten stehenden Kontakt vornehmen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns mitteilen. email: info@butworks.de oder auf dem Postweg an: Tontopf e.K., Reutersgasse 7, 96486 Lautertal.

§ 9 Korrespondenz per email

Korrespondenz per email dient nur zur Anbahnung zum Auftrag, zur Kundenberatung und um einen Kundenservice zu gewährleisten. Emails werden nur intern, und bei Notwendigkeit an Mitarbeiter und berechtigte Personen zur Abarbeitung oder zur Erfassung von Inhalten übermittelt und gespeichert. Sämtliche Mitarbeiter sind im Umgang mit Kundendaten und Informationen im Sinne der DSGVO geschult.

Kontakt

Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an unsere Datenschutzbeauftragten:

  • Tontopf e.K.
    Bernd Albrecht
    Reutersgasse 7, 96486 Lautertal
    bernd@buttonorder.de
    Telefon: 09561 85 32 48-0

Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmung aufgrund von rechtlichen Aktualisierungen jederzeit anzupassen.